<title>Cashflow Prototype: IFrame for PVP4Grid
English Français Español Português Deutsch Italiano Nederlandse taal
Ist ein PV-Prosumer-System inklusive Wärmeerzeugung und E-Mobilität eine sinnvolle Investition für mich?

Das folgende Berechnungstool wird diese Frage beantworten, indem es die Kosten für eine erzeugte Kilowattstunde Solarstrom mit den Kosten für Netzstrom und Ihre aktuelle Wärmeerzeugung vergleicht. Dazu werden in einem ersten Schritt die wichtigsten Einflussparameter abgefragt.

Adresse

Bitte geben Sie Ihre Adresse in das Suchfeld ein oder wählen Sie einen Ort auf der Karte. Der markierte Ort wird für die Bestimmung der lokalen Sonneneinstrahlung genutzt. Dieses Tool unterstützt die Länder Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spain und die Niederlande.

Stromverbrauch

Dieser Abschnitt fragt wichtige Informationen bezüglich Ihres Stromverbrauches ab, der teilweise durch Solarstrom gedeckt werden wird. Dazu zählt auch auch der Stromverbrauch für das Laden eines E-Autos.

Stromlieferung an Dritte

Für den Fall, dass Sie Überschussstrom an Nachbarn verkaufen können, können Sie die erforderlichen Eingaben in diesem Abschnitt tätigen.

Wärmeverbrauch

Durch die Integration einer Wärmepumpe kann die PV-Anlage teilweise den Energiebedarf für Wärme decken und so weitere Einsparungen erzeugen. Dieser Abschnitt fragt wichtige Parameter hierfür ab.

PV System

Für den Fall, dass Sie die PV Anlage auf einem geneigten Dach installieren wollen geben Sie bitte Neigungswinkel und Ausrichtung des Daches in diesem Abschnitt ein. Für den Fall einer Installation auf einem Flachdach können Sie die voreingestellten Werte verwenden.
N W S E


Dieses Onlinetool nutzt Daten der PV*Sol online Software von Valentin Software, dies ist ein frei verfügbares Tool für die Planung von PV Anlagen.
Developed by: